10. Dezember 2019

Wenn der Sänger nur noch Schuhe und Brille trägt…

Ich fürchte, dass ich nicht alle Erwartungen erfüllen kann, die ich womöglich mit der Ankündigung eines nackten Mannes geweckt habe. Denn ähnlich wie von der umstrittenen […]
6. Dezember 2019

Bekleideter Mann tanzt mit nackter Frau – die Zweite…

Damit die Ankündigung einer Milonga in einer kleinen Stadt am Ostrand der Republik überregionales Aufsehen erregt muss schon einiges zusammen kommen. Normalerweise. In diesem Fall reichte […]
1. Dezember 2019

Tango könnte doch so schön sein… – Gedanken zum sogenannten „Frauenüberschuss“

Diesen Text habe ich mir gewünscht. Genauer gesagt: Einen Text von Laura – ohne Themen-Vorgabe. Als Geburtstagsgeschenk. Ohne gewisse Geschehnisse in St. Petersburg wäre er längst […]
27. November 2019

Aufgespießt: Homophobie und Tango – mit Antwort der Veranstalter (*)

Ich hatte nichts mehr damit zu tun haben wollen, aber es geht wohl nicht. Nun haben sich die Veranstalter der international umstrittenen Petersburger Milonga gemeldet. Sie […]
17. November 2019

100 mal flaniert…

Ich habe diesen Beitrag mit einer kleinen Video-Auswahl meiner Vorlieben gewürzt. Quer durch die Stilrichtungen. Professionell aufgenommen oder leicht verwackelt von mir. Mit diesem Artikel wird […]
15. November 2019

Bei Durchsicht meiner Werke (3): Kuschelparty und Tangasmus

“Bei Durchsicht meiner Bücher” hat Erich Kästner sein erstes Buch genannt, das nach dem Ende des III. Reichs wieder erscheinen konnte – eine Sammlung von Gedichten […]
12. November 2019

Bei Durchsicht meiner Werke (2): Denk’ ich an Buenos Aires in der Nacht . . . (*)

“Bei Durchsicht meiner Bücher” hat Erich Kästner sein erstes Buch genannt, das nach dem Ende des III. Reichs wieder erscheinen konnte – eine Sammlung von Gedichten […]
4. November 2019

Bei Durchsicht meiner Werke (1) – Doch noch: Zu Besuch bei den Toten

“Bei Durchsicht meiner Bücher” hat Erich Kästner sein erstes Buch genannt, das nach dem Ende des III. Reichs wieder erscheinen konnte – eine Sammlung von Gedichten […]
1. November 2019

Gerhard R. – Der Pluvianus Bavarius der Tangoszene

Also gut, ich geb’ auf. Nun also auch an dieser Stelle ein paar Worte zu Gerhard Riedl. (*)  Lange hab’ ich, so gut es ging, seinen […]

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen